Das Goethe-Rock-Projekt

Das Goethe-Projekt verbindet die schönsten Gedichte von Goethe mit melodisch-moderner Rockmusik. Mit kleinster Besetzung wird eine musikalische und visuelle Atmosphäre geschaffen, die ihresgleichen sucht. Ein Hochgenuss für Liebhaber der anspruchsvollen Literatur und Musikkenner, denen Namen wie Pink Floyd und Peter Gabriel etwas sagen.
Das GRP arbeitet mit einer Grundbesetzung, hat aber bei seinen Auftritten auch Gastmusiker dabei.

Chris Engels

Komponist, Gitarrist, Keyboarder und Sänger, der mit Bands wie Genesis, Pink Floyd, SAGA, usw. aufgewachsen- und inspiriert worden ist. Dies spiegelt sich in seinen Songs und seinem Spiel wieder.


 Marius Böffgen

Drums, Percussion und Gesang. Ein vielseitiger Musiker mit jahrelanger Erfahrung in der Prog-Szene. 

Wolfgang Kropf

Bassist und Gitarrist. Auch er wurde durch die Prog-Szene stark beeinflusst. Sein Sound und seine Spielweise erinnert an Yes, Genesis und co..


Nero Faust (Gast)

Gitarrist, Sänger und Perkussionist. Seit Jahrzehnten als Musik-Allrounder in den verschiedensten Musikrichtungen unterwegs ist gern gesehener Gast der Gruppe.


Konzerte

Aktuell:

Cloef-Atrium, Orscholz

27.09.2020 - 18 Uhr

Jimdo

You can do it, too! Sign up for free now at https://jimdo.com/